Beitrag lesen

02
Okt 2018

Die Prinzengarde

Im Jubiläumsjahr – die Prinzengarde Remagen wird 80 Jahre alt -hat der Chronist das Wort und so berichten wir.

Im Jahre 1937 bildete sich eine Kommission unter dem Vorsitz von „Ohm Reiff“, die sich um die finanziellen Dinge zur Gründung der Prinzengarde kümmerte.

Am 15. Januar 1938 wurde auf der Generalversammlung der KG-Narrenzunft die Aufstellung der Prinzengarde beschlossen. Erster Kommandant wurde der unvergessene Heinrich Leicher, der innerhalb der Garde liebevoll „Opa“ genannt wurde.

Am 23. Januar des Jahres bestritt die Prinzengarde mit 6 Gardisten ihren ersten Auftritt; 2 Wochen später gab das Tanzmariechen Trude Leisten ihr Debut auf der Bühne.

Nach dem Krieg war es wiederum Heinrich Leicher, der die Prinzengarde wieder auf die Beine stellte. So trat die Garde 1952 mit ihrem Tanzpaar Rosemarie Vogt & Werner Reiff erstmalig wieder auf.

1977 stirbt plötzlich und völlig überraschend Heinrich Leicher. Neuer Kommandant wird Paul Becker.

1979 erhielt die Garde ihre neue Standarte, deren Motive vom Leiter der Tanzgruppe Klaus Leichere ntwurfen wurde.

Zum 45-jährigen Bestehen wird die selbstgebaute Konfetti-Kanone vorgestellt.

1988 feierte die Truppe ihr 50-jähriges Jubiläum und Klaus Leicher wurde zum neuen Kommandant gewählt. Er stellte in den folgenden Jahren die Garde neu auf und ordnete die Funktionen innerhalb der Truppe nach historischem Vorbild.

Im Jahre 1994 spendete der langjährige Fähnrich Richard Heimer seine Garde neue prachtvolle Helme, die auch heute noch mit Stolz getragen werden.

2007 wird Dr. Paul Alfter zum neuen Kommandant gewählt.

In der Folgezeit wurde die Kanone aufwendig restauriert und es erfolgte eine Neuordnung der Dienstgrade im Mannschaftsbereich.

Im Jubiläumsjahr beträgt die aktuelle Mannschaftsstärke: 17 Uniformierte und 8 Gardepänz.

Hier endet unser Bericht, der keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, denn es gäbe noch so vieles zu erzählen.

Vielleicht plaudert der Chronist, beim nächsten Jubiläum,weiter aus dem Nähkästchen – wir werden sehen.

Wir freuen uns auf eine schöne Session, wünschen Euch allen viel Spaß und Freud´, und verbleiben mit 3x Prinzengarde Tsching Bumm.

gez.

Dr. Paul Alfter, Kommandant

Christian Unger, Vize-Kommandant

Hans Reisdorff, Zahlmeister

Tags nicht festgelegt
Kommentare geschlossen.